Berliner Nachwuchsdesigner starten durch bei Raumfahrt-Modenschau in London

Standard

Berliner Nachwuchsdesigner starten durch bei Raumfahrt-Modenschau in London
18-04-2016 11:42 AM CEST

Couture_in_Orbit_small.jpg

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA), die ESMOD Berlin Internationale Kunsthochschule für Mode und das Science Museum London haben sechs Kleidungsentwürfe Berliner Modestudenten ausgewählt, die im Mai im Londoner Science Museum einem breiten Publikum vorgestellt werden (hier in der Bildergalerie). Die Nachwuchsdesigner nehmen am Projekt „Couture in Orbit“ teil und ließen sich bei ihren Modeentwürfen von Raumfahrttechnologien und Weltraummissionen inspirieren.

You are subscribed to Germany (DE) for European Space Agency.

Having trouble viewing this email? View it as a Web page.

WHADDAYA THINK !!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s