Swarm deckt auf, warum Satelliten den Kontakt verlieren können

Standard

Swarm deckt auf, warum Satelliten den Kontakt verlieren können
28-10-2016 01:29 PM CEST

GPS_interruptions_small.jpg

Raumfahrtingenieure waren erstaunt darüber, warum GPS-Navigationssysteme mit Satelliten in niedrigen Umlaufbahnen, wie beispielsweise die ESA Swarm-Satelliten, manchmal ausfallen, wenn sie den Äquator zwischen Afrika und Südamerika überfliegen. Dank Swarm konnte nun festgestellt werden, dass vermutlich „Gewitter“ in der Ionosphäre hierfür verantwortlich sind.

You are subscribed to Germany (DE) for European Space Agency.

Having trouble viewing this email? View it as a Web page.

WHADDAYA THINK !!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s