Newsletter „Erbe – Vielfalt – Zukunft“ / Dezember 2016

Standard

Newsletter „Erbe – Vielfalt – Zukunft“ / Dezember 2016

34 Neuaufnahmen im deutschen Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes

Die Ostfriesische Teekultur, Poetry-Slams, das Hebammenwesen, die Porzellanmalerei und 30 weitere Traditionen und Wissensformen sowie zwei „Gute Praxis-Beispiele“ zählen seit Dezember zum Immateriellen Kulturerbe in Deutschland. Auch die „Blaudruck“-Technik wurde als Immaterielles Kulturerbe in das bundesweite Verzeichnis aufgenommen und wird von Deutschland gemeinsam mit Österreich, Ungarn, der Tschechischen Republik und der Slowakei im Jahr 2017 für die internationale UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes nominiert. mehr…

Immaterielles Kulturerbe

Advertisements

WHADDAYA THINK !!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s